Dieser Wäscher wurde als Kühler aber auch als Abscheider für Ammoniak und Schwefelwasserstoff für einen gestuften Schwebebettvergaser entwickelt und errichtet. Dabei wird das Kondensat, welches aus dem Produktgas kondensiert wird (hauptsächlich Wasser), im Kreislauf geführt und gekühlt. Über die Kolonne selbst werden dann Spurenstoffe wie Ammoniak und Schwefelwasserstoff aus dem Produktgas zu über 90 % entfernt. Damit können die Emissionswerte des nachgeschalteten BHKWs weit unter die Emissionsgrenzwerte reduziert werden.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns

Jetzt Kontakt aufnehmen

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok